NFL Preseason Wetten – Aber so

Philadelphia Eagles (-5,5, 44 o / u) an der New York Jets

Wetten auf Woche 4 der NFL Preseason ist immer ein crapshoot. Fast jeder Starter wird den Tag, ruht für das regulären Saisonauftakt am kommenden Wochenende erhalten. Das heißt, haben die Philadelphia Eagles war unglaublich beeindruckend in der Ausstellung Schiefer, beide Starter und Reserven. Chip Kelly Kader sieht der Vorsaison ein perfektes 4-0 zu beenden, wenn sie nach East Rutherford reisen, um die New York Jets in Metlife-Stadion an diesem Donnerstag (19.00 Uhr Eastern) gegenüber.

Die Eagles haben geradezu dominant durch ihre ersten drei Spiele, die jeweils durch zweistelligen Bereich zu gewinnen und mit durchschnittlich 38,3 Punkten pro Spiele. Neuer Start QB Sam Bradford -, die von einer Knieoperation erholt – wird nicht an dem Spiel am Donnerstag nehmen.

Aber Kelly hat gefallen, was er von dem oft verletzt Oklahoma Produkt bisher gesehen hat, sowohl in Bezug auf sein frühen Spiel und sein Engagement.

 

„Ich denke, wie jemand, können wir immer weiter zu verbessern. Ich denke also, jeder Tag, das ist die große Sache über Sam, er ist nicht auf etwas zur Ruhe gehen „, sagte Kelly nach dem Adler Website. „Er hat eine Menge von Fußball verpasst in der kommenden, aber ich denke, dass er gerade jetzt gut spielt. Er kann immer besser, schärfer, und Sie wissen, das ist das, was ich über ihn lieben. Er wird am Montag wieder auf das Feld sein, versuchen, besser zu werden.“

In Anbetracht Bradford Neigung verletzt werden, Kelly ist auch wahrscheinlich, Back-up-Mark Sanchez, was bedeutet, Matt Barkley und Tim Tebow zur Ruhe – die für die dritte Saite Rolle kämpfen – die meisten sehen, wenn nicht alle, der Schnappschüsse.

Das Vorsaison-Finale wird auch eine gute Chance für die Jets zu beurteilen, wo ihre Rookie QB Bryce Petty an in seinem Übergang zum Pro Spiel ist. Petty wurde als dritter String QB penciled in New York in die Vorsaison-Position, aber nach der Verletzung zu Geno Smith hat der Baylor grad auf der Nummer zwei auf dem Tiefenkarte gesprungen.

Petty hat nicht wow letzte Woche, aber nicht hoffnungslos aussehen, entweder, 5 von 8 geht für 42 Yards, keine Touchdowns und keine Picks gegen die Giants. Sein bestes Spiel bisher kam in Woche 2, als er zerbrach 168 Yards und einen Haupt auf 12 von 19 Vergehen gegen die Falken.

Bedenkt man, wie der Adler Straftat klicken – unabhängig davon, wer unter Zentrum ist – es ist schwer, gegen sie wetten, selbst wenn sie 5.5 auf dem Weg zur Festlegung und das Ergebnis keine Rolle spielt. Die Tatsache, dass Barkeley und Tebow sind nach wie vor für die gleiche Arbeit vorsprechen soll nur Ihr Vertrauen erhöhen, dass Philly Punkte setzen wird fortgesetzt.